Woche 8: Schützenpanzer fassen

Wie bereits geschrieben, ist die allgemeine Grundausbildung zu Ende. In den nächsten sechs Wochen beschäftigen wir uns mit der Funktionsgrundausbildung (FGA). Ab sofort absolviert nicht mehr die ganze Kompanie das gleiche Programm, jeder Rekrut wird in seinem Fachgebiet ausgebildet. Ich bin als Feuerleitstellenvermesser eingeteilt worden und berichte deshalb auch nur aus diesem Bereich. Sehr erfreut darüber bin ich nicht, denn immer im Panzer zu sitzen, war nicht mein Ziel. Das einzig Positive ist, dass es nur vier Rekruten der ganzen Schule (ca. 450) diese Funktion ausüben.

Nun aber zur vergangenen Woche. Am Montag mussten wir erst um 18.00 Uhr einrücken. Danach gab es aber kein gemütliches Beisammensein. Zuerst wurden uns die Geräte der Wettersoldaten, der Beobachtungs- und der Feuerleitstellenvermesser vorgestellt. Anschliessend nahmen wir die 15 km von Frauenfeld nach Oberstammheim zu Fuss in Angriff. Unsere Gruppe absolvierte den Patton (Lauf mit Gewehr im Rucksack und Turnschuhen) mit Bestzeit in einer Stunde und 35 Minuten.

Am Dienstag fassten wir dann unseren Schützenpanzer mit Jahrgang 1963 (modernisiert 1993). (Von Panzer kann aber nicht wirklich gesprochen werden. Sogar mit dem Sturmgewehr 90 kann die Aussenhülle durchschossen werden.) Das gesamte Material haben wir ausgebaut und kontrolliert.

Den Mittwoch verbrachten wir mit einem AGA-Tag. Das heisst Wachtdienst, ABC-Schutz, Drillpiste und Sturmgewehr. Den Rest der Woche beschäftigte sich unsere Gruppe mit Theorien und Vermessungsübungen im Gelände. Ausgebildet wurden wir am FARGO, einem "Computer" aus dem Jahr 1983. Dieses Gerät ist für die gestellten Aufgaben zweifellos geeignet, doch die Menüführung und die Anzeige meines Taschenrechners sind intelligenter. Den ganzen Tag wie in der Schule zu verbringen ist mühsam, aber wenigstens nicht so anstrengend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: