Woche 7: Art-Games

Am Dienstag und Mittwoch dieser Woche waren die Art-Games auf dem Programm.

Zum Abschluss der allgemeinen Grundausbildung der Rekruten durften diese an den Art Games zeigen, was sie in den letzten sieben Wochen gelernt hatten. Bei sonnigem und angenehm warmem Frühlingswetter wurden die folgenden Disziplinen ausgetragen: Wettschiessen über 300 Meter, Militärische Sportauszeichnung, theoretischer Test über militärisches Wissen, Schiesstest über 30 Meter und praktischer Test im Sanitätsdienst und ABC Schutzdienst. (Quelle)

Ich persönlich habe beim Schiessen gut getroffen und bekomme das Schiess-Ribonn. Über alles gesehen war die Kompanie 2 aber eine der Besten.

Ebenfalls diese Woche schossen wir das Feldschiessen. Mit 56 Punkten war ich nicht ganz so erfolgreich. Alle Interessenten können am Wochenende vom 19.-21. Mai am grössten Schützenfest teilnehmen. In vielen Gemeinden kann kostenlos geschossen werden. Weitere Infos unter: http://www.fst-ssv.ch/….

Neu lernten wir diese Wochen den Einsatz des Sturmgewehres beim Wachtdienst und mittels einer Lernsoftware das Kartenlesen.

Am Freitag Nachmittag wäre eigentlich eine Fussball-, Unihockey- und Badmintonturnier geplant gewesen. Da aber alle Anwärter und diejenigen, welche in andere Kompanien wechseln nicht mehr da waren, spielten wir mit 14 Mann Fussball.

Ende Woche sieben wird die allgemeine Grundausbildung beendet. Das bedeutet, dass alle Anwärter (machen (un)freiwillig weiter) die Kompanie verlassen. Zudem gehen alle italienisch sprechenden Kameraden in die verschiedenen Kompanien. Ab nächster Woche werden wir in der Kompanie 2 noch 28 Mann bestand haben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: